Rückenmassage Arche Noah

Qualitätsmerkmale:

✅️ Freiwilligkeit

Die Handlungsanregungen sind sprachlich eindeutig als freiwillig gekennzeichnet.

✅️ Haltung

Der Einsatz des Materials fördert eine Haltung der Wertschätzung und des Respekts gegenüber anderen Menschen und der Welt.

✅️ Ermutigung

Es wird erkennbar eine angstfreie Begegnungs- und Lernsituation angestrebt.

  Anregen zum Fragen

Durch den Einsatz des Materials und die beschriebenen Aktivitäten werden Gelegenheiten und Freiräume eröffnet, (religiöse) Fragen zu formulieren und individuelle sowie geteilte Antwortversuche zu erproben.

✅️ Stärkung

Der Einsatz des Materials fördert eine individuelle Stärkung der Kinder.

  Selbstbildung

Die im Material beschriebenen Aktivitäten und Prozesse fördern das aktive Lernen bzw. eine aktive (Selbst-)Bildung.

  Vielfaltsbewusstsein

Der Einsatz des Materials fördert den Umgang mit unterschiedlichen Wertesystemen, Weltanschauungen oder Familienreligionen.

✅️ Religiöse und kulturelle Orientierung

Der Einsatz des Materials fördert eine Orientierung in der christlichen (Symbole, Zeiten, Feste, Lebenssituationen) Prägung der Kultur.

  Regionaler Bezug

In den Ausführungen wird ein Bezug zum (regionalen) Orientierungsplan/Bildungsplan hergestellt.

  OER

Das Material erfüllt OER-Standards.

Kurzbeschreibung

Die Geschichte von Noahs Arche als Rückemassage für die Kleinsten erzählt.

Die Erzählung

Vorgehensweise

Ich setze die Elemente der Geschichte in eine Rückenmassage um.

Bildergalerie

Religionspäd. Überlegungen

Dieses Angebot lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren. Es ist leicht zu jeder Zeit umsetzbar. Religonspädagogische Angebote, die den Kindern zu Gute kommen und für die pädagoischen Fachkräfte keinen Aufwand bedeuten.

„Der Mehrwert, ohne dass es mehr wird!“

Kinderfahrung

Diese Form der Zuwendung eignet sich zu jeder Zeit, in der das Kind ein Bedürfnis nach Nähe hat.

Rückblick

Die Kinder nehmen die Zuwendung sehr gerne an. Gehalten und getragen!

Schreibe einen Kommentar