Kurzbeschreibung

Verschiedene Segensvarianten anlässlich von Geburtstagsfeiern in Krippe, Kindergarten und Hort! Du hast auch einen Geburtstagssegen? Dann schreibe ihn in das Formular weiter unten im Beitrag, oder klicke hier!

Vorbereitung

Ein Segen braucht eigentlich nichts außer gute Worte für das zu segnende Kind, evtl. eine Segensgeste wie ein „Dach“ aus den Händen der Fachkraft oder auch der Kinder aus der Gruppe. Es können aber auch unterstreichende Materialien zum Einsatz kommen. Vgl. dazu das Segen-to-go-Plakat auf https://relimentar.de/materialien/segen-to-go-plakat/, welches Kindern eine Auswahl ermöglicht.

Vorgehensweise

Die folgenden Elemente geben sortiert nach Altersgruppen (0-3 Jahre, 3-6 Jahre, 6-10 Jahre) Segensideen und ggf. verwendetes Material wieder.

Religionspäd. Überlegungen

Der eigene Geburtstag ist für Kinder ein Höhepunkt im Jahr, in der Familie und in der Kita/im Hort. Je jünger das Geburtstagskind ist, desto „greif- und fühlbarer“ darf das Feiern dieses besonderen Kindes sein, je älter das Kind ist, desto mehr können seine eigenen Wünsche für diesen Tag im Mittelpunkt stehen. Die Zusage Gottes, das jedes Kind ein gewolltes, einzigartiges und wunderbares Gesschöpf ist, gilt immer, aber kann durch einen Segen für das Geburtstagskind besonders deutlich werden. In der Bibel heißt es: „Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein!“ (Jesaja 43,1).

Wichtig ist, die Kinder vorher zu fragen, ob und wie sie gesegnet werden möchten. Bei 1Jährigen können die Eltern gefragt werden. Es kann sinnvoll sein, dass vor der Einführung eines Geburtstagssegensrituals in elementarer Weise mit der Kindergruppe über „Segen“ gesprochen wird.

Kinderfahrung

Für viele Kinder ist ein Segen, der ganz für sie gesprochen wird, eine schöne Erfahrung, wenn sie vorher wissen, was passiert.


Mitmachaktion

Gib deiner Idee einen aussagekräftigen Titel
Beschreibe deine Idee und schreib gerne deinen Namen dazu.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Englischer Geburtstags-Segen

Kinder sind interessiert an anderen Sprachen. Viele Hortkinder kennen erste Worte und Lieder auf Englisch. Diesen Geburtstagssegen für Hortkinder habe ich in Irland kennengelernt.:

Bei diesem Segen segnet die ganze Gruppe das Kind.
Das Geburtstagskind sitzt oder steht in der Mitte, die anderen Kinder stehen im großen Kreis außen herum. Es wird der englische Text mit Bewegungen von allen dem Geburtstagskind zugesprochen. Danach, wenn es gewünscht wird, der deutsche Text mit den Bewegungen gesprochen. Man kann mit Amen enden.

Text und Bewegungen:
Angels above you – Engel über mir – Die Kinder halten die Hände nach oben segnend mit segnend geöffneten Handflächen zum Geburtstagskind hin.
and Angels below – und Engel unter dir – Die Kinder führen die Hände zur Erde und halten sie mit segnend geöffneten Handflächen zum Geburtstagskind hin.
Keep you quite safely wherever you go. – sollen dich behüten, wohin du auch gehst. – Die Kinder richten sich wieder auf und umkreisen das Kind in der Mitte mit segnend geöffneten Handflächen zum Geburtstagskind hin.
Amen! – Amen – Die Kinder bleiben stehen und senken die Hände.

Barbara Benoit

Gott sei …

Liebes Geburtagskind,

wie schön, dass es dich gibt!
An deinem heutigen Geburtstag und im neuen Lebensjahr sei behütet und gesegnet.

Gott sei vor dir, um dir den richtigen Weg zu zeigen.
Gott sei neben dir, um dich in die Arme zu nehmen.
Gott sei hinter dir, um dich zu beschützen.
Gott sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Gott sei in dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Gott sei um dich herum, um dich zu verteidigen, wenn andere dich ärgern.
Gott sei über dir, um dich jeden Moment mit seiner Nähe zu erfreuen.
So segne dich der gute Gott. Heute und morgen und immer.

Mögliche Beigabe: Minibuch z.B. „Die evangelische Kirche entdecken“, ein Luftballon z.B. „Du machst Gottes Welt BUNTER“, oder eine Postkarte

Von: Christoph Reincke

Geburtstagssegen

Viel Glück und viel Segen auf all euren Wegen, Gesundheit und viel Freude, das schenke euch Gott.
Michaela und Katrin aus dem Kienäppel-Kindergarten in Neustrelitz

Zum (1.) Geburtstag

Zum altersentsprechenenden Geburtstag die Anzahl der Finger zeigen (hochhalten) und für jedes Lebensjahr ein schönes, segensreiches Wort sprechen, was verbindet, auszeichnet oder benennt, z. B.: Freude, Liebe, Sonne, gute Gedanken. Ich wünsche dir Spaß an diesem Tag, …
Viel Segen auf all deinen Wegen und für jedes Lebensjahr/jeden Geburtstag!

Von Anja & Denise

Segen mit Regenschirm

Vorbereitung: Regenschirm, evtl. gestaltet mit kleinen Anhängern

Liebe/r …,
ich wünsche dir einen tollen Geburtstag,
eine fröhliche Feier und,
dass Gott immer bei dir ist,
so wie ein unsichtbarer Regenschirm.

Von: Kristin Glüer, Gemeindepädagogin an der Schelfkirche in Schwerin


Quellennachweise

  • Bild Geburtstagsmuffin von C.H., Öffentlichkeitsarbeit des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern Lizenz: CC0